Sonntag, 27. Februar 2011

Hocker mit Mütze

Diesem farbbekleckerten Hocker, den ich mir ungefähr vor 27, 28 oder 29 Jahren in Kassel beim Schweden gekauft habe und der seit dieser Zeit immer bei mir war und leider mit der Zeit sehr unschön aussah und auch von einer Renovierung viele viele Farbspritzer abbekommen hatte, habe ich heute eine 'Mütze' genäht. Unten eine Lage Fleece, obendrauf eine Lage Stoff vom Schweden.

Außerdem habe ich heute mit Schrecken festgestellt, dass das zweite, noch ungeöffnete Paket, der olivfarbenen Baumwolle, die ich gerade verstricke, eine ganz andere Farbpartie hat und auch viel viel heller ist als die Wolle aus dem ersten Paket. Da ist wohl etwas schiefgelaufen beim in die Tüte packen. Hoffentlich krieg ich das morgen im Wollgeschäft geregelt!

1 Kommentar:

Mareike hat gesagt…

Das sieht schön aus! Hab von mit dem Stoff auch eine Sommertasche von dir dir geschenkt bekommen ;)!