Mittwoch, 5. Januar 2011

Mandarinenkiste 2

Heute ist (wahrscheinlich) mein letzter Urlaubstag. Bin hier zu Hause gerade dabei, aufzuräumen und zu 'entrümpeln'. Es geht doch nichts über einen ordentlichen Kleiderschrank, in dem (fast) nur Klamotten sind, die man auch wirklich anzieht. Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass man tatsächlich dafür dankbar sein muss, dass es einem sooo gut geht, dass man in der Lage ist, sich ganz viele Wünsche erfüllen zu können!

Keine Kommentare: